Druckansicht der Internetadresse:

Faculty of Biology, Chemistry & Earth Sciences

Solid state chemistry – mesostructured materials: Juniorprofessor Dr. Mirijam Zobel

Print page

News

Overview


Digitaler Kaminabend 'Open Acces' am 07.05.2020, 18 Uhr

Open Access - Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens?

Im Rahmen des Jungen Kollegs der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (BAdW) organisieren Dr. Barbara Lechner, Prof. Dr. Franz Schilling und Jun.-Prof. Mirijam Zobel als Mitglieder der Arbeitsgruppe “Open Access als neuer Weg des wissenschaftlichen Publizierens” einen digitalen Kaminabend. Aufgrund der Covid-19 Pandemie wird hier erstmals der sonst in den Räumen der BAdW stattfindende Kaminabend in ein digitales Format überführt.

Die Digitalisierung ermöglicht neue Wege, wissenschaftliche Daten und Information zu kommunizieren. Open Access wurde in diesem Zusammenhang in den letzten Jahren zu einem viel diskutierten Thema. Unter Open Access versteht man im Allgemeinen die Strategie, wissenschaftliche Publikationen und Daten öffentlich und entgeltfrei bereitzustellen. Dies eröffnet eine Alternative zu herkömmlichen wissenschaftlichen, zumeist kostenpflichtigen Kommunikationsmedien, wie sie in Form von Journalen oder Büchern von Verlagen angeboten werden. Der Kaminabend zielt darauf ab, die Pro und Kontra verschiedener Open Access Modelle gegenüber den herkömmlichen Publikationsmedien abwägen, von offen zugänglichen Repositories über Open Access Journale bis hin zu Open Access einzelner Artikel. Wird Open Access das Zukunftsformat der wissenschaftlichen Publikationen sein? Wer soll für die Bereitstellung von Publikationen bezahlen? Außerdem werden in der Diskussion die geschaffenen Anreize sowie die Auswirkungen von neuen Wegen des wissenschaftlichen Publizierens auf Nachwuchswissenschaftler im Zentrum stehen.

Vortragende: Prof. Dr. André Thess (Professor für Energiespeicherung an der Universität Stuttgart und Direktor des Instituts für Technische Thermodynamik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt), Prof. Dr. Alexander Grossmann (Professor für Verlagsmanagement und Projektmanagement in Medienunternehmen an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig), Dr. Klaus-Reiner Brintzinger (Direktor der Universitätsbibliothek an der Ludwig-Maximilians-Universität München)

Anmeldung: Um am digitalen Format teilzunehmen ist eine Vorab-Anmeldung erforderlich: Zum Anmeldeformular des Kaminabends

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Contact